Gemeinwohl-Bilanz  

Die Gemeinwohl-Bilanz ist ein Bewertungsverfahren für Privatpersonen, Gemeinden, Firmen und Institutionen, mit dem geprüft wird, inwieweit sie dem Gemeinwohl dienen. Bewertet werden ökologische, soziale und andere Aspekte. In konventionellen Handelsbilanzen werden hingegen ausschließlich ökonomische Wertkategorien berücksichtigt. Im Sinne des Gemeinwohls beziehen wir Druckerzeugnisse für Kampagnen aber auch diverse Serien-Schreiben von Partnern, die sehr auf soziale und ökologische Standards achtet.